CNC-Zusatzqualifikation für Naturwerksteintechnik 2015

Auszeichnung an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt
CNC-Zusatzqualifikation für Naturwerksteinmechaniker/-in – eine Ausbildungsinnovation

Im Juli 2015 wurde nun zum fünften Male die CNC-Zertifikationsprüfung für Naturwerkstein an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt (www.berufsschule-eichstaett.eu) im Rahmen der Ausbildung zum Naturwerksteinmechaniker/-in erfolgreich durchgeführt.

Neben dem theoretischen Wissen mussten die Prüflinge entlang der Projektaufgabenstellungen die praktische Umsetzung an der CNC-Wasserstrahlanlagee (STM waterjet), an der CNC-Profilautomatik (Löffler TB 600 CNC-5) und an einem digitalen Aufmaß-System (König-Delphi 3 D – Laser)unter Beweis stellen.
Förderpreise für Naturwerksteinmechaniker/-in – Motivation für moderne Ausbildung

Vor dem Hintergrund steigender Anforderungen an die Ausbildung wurde im März 2007 an der Berufsschule in Eichstätt der Förderverein „Ausbildung für moderne Naturwerksteintechnik in Eichstätt e.V.“ (www.natursteinausbildung.de) von den Lehrern der Fachgruppe für Naturwerkstein und renommierten Ausbildungsbetrieben der deutschen Natursteinindustrie gegründet, um Innovationen und Iniativen im Ausbildungsbereich zu fördern.

Die Fördermitglieder vertreten den Ansatz, dass die Basis für die erfolgreiche Anwendung und Weiterentwicklung der modernen Fertigungstechnologien die hohe Qualifizierung und Motivation von Mitarbeitern und hier insbesondere die der Leistungsträger von morgen, nämlich den Auszubildenden von heute, ist.

Deshalb hat sich der Förderverein für Naturwerkstein entschlossen, das Engagement und die Leistung der drei besten Absolventen der CNC-Prüfung jährlich mit einem Förderpreis in einem Gesamtwert von ca. 500,- € zu belohnen.
Preisträger und ihre Ausbildungsbetriebe:

Gabriel Seegerer, GRAMA-BLEND GmbH

Heidi Schönherr, SIEBKE Beton- und Natursteinwerke GmbH & Co.KG Brieskow-Finkenheerd

Marko Petrovic, Kramer Steinmetz GmbH Augsburg

Bericht: Helmut Strauß, Fachbereich Bau-, Holz- und Natursteintechnik an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt